Meine Therapeutenpraxis

Mein Verantwortungsbewusstsein

 

Für wen ist es gedacht?

  • Für Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Paare und Familien.
  • Die Behandlung wird in der Regel in der Praxis durchgeführt, kann aber auf Anfrage auch bei gefährdeten Personen, Personen mit Einschränkungen (mit eingeschränkter Mobilität, bei Krankheit, oder in einer Situation der Behinderung) zuhause durchgeführt werden.

Für welche Probleme?

  • Persönliche, familiäre oder berufliche Umwälzungen,
  • Emotionale Schwierigkeiten: Angst, Stress, Depression, Hochbegabung,
  • Schwierigkeiten im Zusammenhang mit Lebensabschnitten,
  • Schwierigkeiten in der Kommunikation, Verbalisierung, Beziehung,
  • Lernbehinderungen und Handicap Situationen,
  • Schwierigkeiten im Zusammenhang mit einer Krankheit.